[Logo]

Flexible und qualifizierte Mitarbeiter "aus der Cloud" auf Stundenbasis für 15 Euro

10-Euro-StudentenjobsRegensburg bringt Unternehmen und Studenten zusammen / keine Büroarbeitsplätze nötig

Problem:
Unternehmen brauchen immer wieder flexible Arbeitskräfte die "mitdenken". Für Konzept-Entwicklungen, Recherchen oder z.B. Datenaufbereitungen. Aber auch für ein Produktlogo, ein Foto oder einen Firmenjingle.
Die Einstellung von festen Mitarbeitern ist aufwändig und erzeugt Nebenkosten und Verwaltungsaufwand. Zudem geht man damit langfristige Verpflichtungen ein. Unternehmensberater sind zu teuer. Und außerdem sind eventuell gerade gar keine Schreibtische frei an denen man die Leute unterbringen könnte.
Auf der anderen Seite verschwenden manche Studenten Ihre Talente und Fähigkeiten mit gering bezahlten simplen Jobs.

Lösung:
Via Crowdsourcing plus Cloud können Unternehmen jetzt "virtuell" auf qualifizierte Mitarbeiter zugreifen.
Qualifzierte Studenten als "Mitarbeiter die mitdenken" können für einen Festpreis von 15 EUR netto gebucht werden. Um sämtliche auszulagernde Tätigkeiten zu übernehmen. Die Studenten erhalten 10 EUR pro Stunde (im Falle eines Beratungsvertrags).
Siehe auch: http://www.wiwo.de/technologie/digitale-welt/valley-talk-eine-frage-der-sicherheit-/7273246.html
https://www.facebook.com/theflinja

Betreuung ist wichtig - auf beiden Seiten
Ab einer bestimmten Volumengröße (d.h. es ist mehr als 1 Mitarbeiter für ein Projekt nötig) wird ein Team gebildet und ein Teamleiter bestimmt welcher als Projektleiter fungiert. Der Vorteil liegt darin daß je nach Talenten und Fähigkeiten entsprechende Studenten ausgewählt werden.
Die Studenten arbeiten zumindest am Anfang im SJR-Büro - wo sie jederzeit die Coaches um Rat fragen können. Das Büro ist wenige hundert Meter von der Fachhochschule / Universität entfernt. Durch das Werbeplakat an der Straße an welchem jeden Tag hunderte Studenten vorbeigehen werden die Studenten "von selbst" auf SJR aufmerksam. Zudem bringen bereits akquirierte Mitarbeiter immer Neue mit hinzu (erfolgreich getestet beim Callcenter-Aufbau für "Schnelltest Online". Eventuell können auch Anzeigen in diversen Job-Börsen geschalten werden. Dito für die Akquise von Unternehmenskunden.

Schlanke Prozesse:
Die Prozesse müssen optimal sein um bei diesem Business eine vernünftige Wertschöpfung zu generieren - Verwaltungs- oder Assistenzpersonal wird konsequent eingespart.
Team- und Projektverwaltung sowie Buchhaltung und Faktura sind komplett digitalisiert, eine IT vor Ort ist aufgrund der Cloud nicht nötig, jeder Student kann sein eigenes Arbeitsgerät mitbringen ("BYOD" ist hier sogar erwünscht).
Nur so funktioniert das schlanke und schnelle neue Geschäftsmodell für diesen Bereich.
Die IT ist der Schlüssel dafür - mit der Web-Software Vitool (PBE) ist genau das realisierbar.


Der Kapitalbedarf beträgt 100.000 EUR für das erste Jahr bis das Unternehmen Cashflow-positiv ist. Für diesen Betrag werden auf Anteilsbasis 10% des Unternehmens angeboten.